DAMPFSPALTUNG

DER ENTKOKUNGSPROZESS OHNE ONIS IST LANG UND ANSPRUCHSVOLL

TYPICAL STEAM CRACKER PROCESS SCHEME

JPG

Steamcracker

SOME TYPICAL ONIS LINE BLIND SPECIFICATIONS

DESIGN DATA

MEDIA

SIZE

RATING

T(°F)

P (psig)

Decoke air

6” to 8”

150# to 300#

190 to 650

125 to 175

Gas feed

6” to 12”

150# to 300#

170 to 240

160 to 250

Liquid feed

3”

300#

320

260

Nitrogen

1” to 3”

150# to 300#

150 to 250

130 to 430

Steam

1”

300#

360 to 450

320

Quench oil

2’’ to 16’’

150# to 300#

70 to 500

190 to 320

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DER ENTKOKUNGSPROZESS OHNE ONIS IST LANG UND ANSPRUCHSVOLL:

• Die Entkokung kann mit einem Dampfspaltungsprozess zwischen 20 und 40 Stunden dauern.

• Je nach Beschichtung, Spulenkonfiguration und Schweregrad ist durchschnittlich alle 14-100 Tage eine Entkokung mit dem Dampfspaltungsprozess erforderlich.

• Ein typischer Naphtha-Ofen wird alle 15-40 Tage gereinigt.

• Maximale Zykluszeit ist ungefähr 60-100 Tage.

• Die Entkokung ist auch für Löschtürme und andere Abschnitte erforderlich.

VERWENDUNG VON ONIS STECKSCHEIBEN ZUR:

Reduzierung der Stillstandszeit um mehr als 30%.

100 %ig  dicht und effizienten positiven Isolierung.

EINSATZFALL:

Ersatz der Figur 8 (traditionelle Blenden) mit einer Onis Steckscheibe auf einem Dampfspaltungs-Ofen für jede Entkokung.
– Ein Entkokungsvorgang ist alle 20 Tage erforderlich.


YOUR LINE BLIND PAID IN 2 MONTHS OR LESS

Traditional method
“figure-8”

Onis Line blind
8 x 2’’ 300#

8 x 8’’ 300#

8 x 12‘’ 300#

Benefits

Staff

5

2*

3* men exposure

Tools

Many tools, cranes…

Zero tool

Time of blinding operation

12 hours

2 hours

10 hours of production & operators safety

Loss due to downtime

$420K

$70K

$350K

Cost of Onis Line blinds

Costs of fig 8 are included

$500K

Pay-back period

45 DAYS

*However, some regulations require at least a supervisor in addition to the operator

A breakeven point in just a few months through a safer way to blind the whole process

Chevron Phillips
Dow
ExxonMobil
Huntsman
Petrobras
Shell
Total
Williams
ExxonMobil
Shell
Air Liquide OMV
Arkema Naphtachimie
BASF Repsol
Borealis Ruhr Oel
Cepsa Sabic
DEA Shell
DSM Total
Enichem VEBA
Esso
Borouge
CNOOC
Kemya
Qapco
Qatofin
Sabic
Shell
Total